Forschungsteam
mn_sw_01

Prof. Dr. Markus Nüttgens

Prof. Dr. Markus Nüttgens ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftliche Standardsoftware und Informationsmanagement in der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war Prof. Nüttgens von 1989 - 1995 zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter im CIM-Technologie-Transferzentrum an der Universität des Saarlandes und dann in der Rolle als Stellvertreter des Institutsdirektors (Prof. Dr. h.c. mult. A.-W. Scheer) von 1996 - 2001 für die strategische Ausrichtung und das Management des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWi) der Universität des Saarlandes (seit 2002 Deutsches Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz) verantwortlich. Von 2001-2003 hat er die Vertretung der Professur „Wirtschaftsinformatik II“ an der Universität Trier im neuen Diplom-Studiengang Wirtschaftsinformatik übernommen und ist 2004 dem Ruf des Hamburger Senats auf die neu eingerichtete C4-Professur für Wirtschaftsinformatik gefolgt.Schwerpunkte der bisherigen Forschungsarbeiten von Prof. Nüttgens sind die Gebiete „Unternehmens- und Referenzmodellierung“, “Informations- und Geschäftsprozessmanagement“, „Informationssysteme in Industrie, Dienstleistung und Verwaltung“, „eBusiness und eGovernment“ und „IT-Consulting und Entrepreneurship“.

 

Dr. Nick Gehrke
StB Prof. Dr. Nick Gehrke

Prof. Dr. Nick Gehrke hat eine Professur für Wirtschaftsinformatik an der Nordakademie – Private University of Applied Sciences – Hochschule der Wirtschaft in Elmshorn. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität Göttingen tätig. Anschließend 5 jährige Tätigkeit in der prüfungsnahen Beratung bei der PricewaterhouseCoopers AG in Hamburg. Dort legte er das Steuerberaterexamen ab und qualifizierte sich zum Certified Information System Auditor (CISA). Er ist Mitglied der Gesellschaft für Informatik, der Information Systems Audit and Control Association (ISACA), der Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein, des Berufsverbandes für Aufsichtsgremien Financial Experts Association e.V. und des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB).


Dipl.-Wirt.-Inf., M.Mgmt Michael Werner, CISM, CISA, CGEIT

 Michael Werner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik in der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg. Auf das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg und der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster, sowie eines Masterstudiums in Management an der australischen University of Wollongong folgte eine knapp 5 jährige Tätigkeit in der prüfungsnahen Beratung als Senior Consultant und Operations Manager bei der PricewaterhouseCoopers AG in Hamburg an. Dort absolvierte er die Berufsexamina zum Certified Information System Auditor (CISA) und Certified Information Security Manager (CISM). Er ist Mitglied im CISM Quality Assurance Team der Information Systems Audit and Control Association (ISACA).

niels-mueller-wickop_01
Dipl.-Wirt.-Inf. Niels Müller-Wickop, CISA

Niels Müller-Wickop ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität Göttingen schloss sich eine knapp 3 jährige Tätigkeit als Consultant in in der prüfungsnahen Beratung bei der PricewaterhouseCoopers AG in Hamburg an. Dort absolvierte er das Berufsexamen zum Certified Information System Auditor (CISA). Er ist Mitglied in der Information Systems Audit and Control Association (ISACA).

schultz_sw_skaliert
Dipl.-Wirt.-Inf. Martin Schultz, CISA

Martin Schultz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Rostock schloss sich eine knapp 6 jährige Tätigkeit als Manager in der prüfungsnahen Beratung bei der PricewaterhouseCoopers AG in Hamburg an. Dort absolvierte er die Berufsexamina zum Certified Information System Auditor (CISA) und Certified Internal Auditor (CIA). Er ist Mitglied in der Information Systems Audit and Control Association (ISACA).